Praxis Barmbek

Musiktherapie Kunsttherapie Tanztherapie Stark & Sicher Säuglinge & Kleinstkinder   DBT-A   Autismus


Elterngruppen

Im Alltag mit Kindern werden Eltern und Erzieher in vielfältiger Weise herausgefordert und mit Fragestellungen konfrontiert, die das familiäre Leben erheblich belasten und Eltern an die Grenzen ihrer Kräfte bringen können. Häufig ist Verunsicherung in der Erziehungshaltung die Folge, die konsequenten Veränderungswünschen im Wege steht.

In der Gruppe soll gemeinsam erarbeitet werden, wie der Erziehungsalltag gelassener und für alle Beteiligten entspannter gestaltet werden kann. Hierzu wird an konkreten Alltagssituationen erarbeitet, wie Konflikte eventuell verstanden und dadurch angemessen bewältigt und gelöst werden können. Ein wichtiger Aspekt der Gruppe wird die Kenntnis von Besonderheiten in der kindlichen Entwicklung, wie zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität (AD(H)S) und seinen speziellen Fragestellungen sein.

Auch die Herausforderungen besonders aggressiven oder ängstlichen Verhalten der Kinder und die damit einhergehenden Themenstellungen werden besprochen und Antworten der Eltern am konkreten Beispiel dazu erprobt.

Ziel ist es, die notwendige Sicherheit in der pädagogischen Haltung zu gewinnen, um handeln zu können. Zudem bieten wir einen Raum zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern zu allgemeinen Erziehungsfragen und dem Erhalt der eigenen Kräfte.

Eine Gruppe findet 12 x à 120 min am Vormittag statt und ist ein Angebot unserer Praxis, wenn Ihre Kinder bei uns in Behandlung sind. Weitere Gruppen am Nachmittag sind geplant.